PayJinn vereint nahezu 3000 deutsche Banken und Acquirer in einer FinTech-API und bietet nach BaFin Richtlinien Zahlungsauslösedienste (PISP) und Kontoinformationsdienste (AISP), sowie die Anbindungen Virtueller Debit- und Kreditkarten Systeme. Besonders interessant ist aber auch, das hauseigene ClearingHaus und das Online Bezahlsystem: DirectPay. Mit dieser Bezahlmethode können Kunden elektronische Bezahlprozesse direkt vom Girokonto mit ihren vertrauten Online-Banking-Daten abwickeln. Darüber hinaus können Sie voll automatisierte Clearing-Prozesse verwalten, Lastschriften und Überweisungen an Ihre Hausbank versenden sowie weitere Kontoinformationen abrufen und verarbeiten.

some image
Registrieren Sie sich noch heute und Nutzen Sie PayJinn 1 Monat völlig kostenlos und ohne automatische Verlängerung.

CLEARINGHAUS Zahlungsabgleich

Clearinghaus

Banken Zahlungsabgleich Prozessor

Mit dem Clearinghaus von PayJinn haben Sie Bestellungen, Verkäufe, offene Posten und säumige Kunden stets im Griff. Der Clearingprozess kann manuell gestartet oder vollautomatisch aktiviert werden. Während des Clearing-Prozesses werden alle eindeutigen Zahlungsein- und ausgänge, aber auch Über- und Unterzahlungen sowie nicht zugeordnete Zahlungen, ermittelt und verarbeitet. Ganz egal ob Lastschrift, Überweisung oder externe Payment-Provider, das Clearinghaus verarbeitet jegliche Form von Zahlungsein- und -ausgängen aller Banken gegen x-beliebige Rechnungen oder Bestellungen aus externen Quellen. Der Zahlungsabgleich erfolgt dabei standardmäßig im PayJinn-Clearinghaus, kann aber auch reine Kontoauszüge für den Zahlungsabgleich in Ihrer eigenen Software liefern.

some image

FinTech API im Detail

FinTech API

PayJinn ist ein neuartiger „Banken Service Provider“, dessen Plattform über 3000 Banken mit der Welt der modernen Finanzlösungen verbindet. Technisch gesehen bündeln wir Schnittstellen unterschiedlicher Finanzquellen zu einem Pool in Form einer standardisierten Schnittstelle namens „FinTech API“. Mit der Schnittstelle können Sie Umsätze und Kontostände von Bankkonten, Kreditkarten und Wertpapierdepots auslesen, aber auch Überweisungen initiieren und Lastschriften einreichen. Egal wie komplex, zeitintensiv und teuer die Integration unterschiedlicher Schnittstellen ist, die Banking as a Service-Plattform ermöglicht die einfache, schnelle und kostengünstige Integration von Finanzquellen. Ob fremde Software-Systeme oder eine eigene individuelle Software, mit unserer offenen Schnittstelle (FinTech-API) und den API-DOCS gelingt die Einbindung unserer Produkte spielend leicht.

some image

Directpay Zahlungsauslösedienst

Directpay

Zahlungsauslösedienst von Payjinn

Das DirectPay-Bezahlverfahren von PayJinn ermöglicht Ihren Kunden elektronische Bezahlprozesse direkt von ihrem Girokonto mit ihren vertrauten Online-Banking Daten abzuwickeln. Dabei greift das Bezahlverfahren den Wunsch der Kunden auf, bei Online Einkäufen auch über ihre eigene Bank bezahlen zu können.

Für Überweisungen mit DirectPay wird ein onlinefähiges Girokonto ganz einfach und in gewohnter Sicherheit mittels PIN/TAN-Verfahren- oder Schlüsselmedium autorisiert.

some image

PayEngine Fremde Payment Provider

Akzeptieren Sie weltweit Zahlungen von Ihren Kunden in allen gängigen Zahlungsmethoden.

PayJinn ist der ideale Partner für alle Zahlungsarten mit nur einem Payment Service Provider und das ohne Fremdgebühren!

Durch die Zusammenführung unterschiedlichster Payment-Mittel in einer Lösung bewahren Sie die Übersicht. Dabei ist Ihnen das PayJinn eigene Clearing-System behilflich, alle Bezahlmittel in nur einer Ansicht zu verwalten.

Mit der PayJinnPayEngine sind Sie immer an erster Stelle, sobald es um die Anbindung neuer Verfahren geht. Profitieren Sie von innovativen Zahlungsverfahren und gewinnen Sie neue Zielgruppen und Käufer. Wir beraten Sie selbstverständlich auch, wann und in welchem Umfang sich der Einsatz eines neuen Verfahrens für Sie lohnt!

some image

Weltweit Sicherheit mit Microsoft Azure

Sicherheit ist gut, Compliance ist besser!

Alle PayJinn-Anwendungen unterliegen einem internen Regel- und Managementsystem zur Erzielung höchstmöglicher Sicherheitsstandards.

PayJinn verwendet für die Datenübertragung ein aktuelles SSL-Zertifikat „GeoTrust® True BusinessID® mit EV (Extended Validation)“, eine verschlüsselte Identitätsauthentifizierung für Unternehmen mit einer sicheren 256-Bit-Verschlüsselung und 2048-Bit-Root Technik. Das dynamische Secured Seal-Gütesiegel von GeoTrust Garantiert eine Versicherungssumme in Höhe von 1.500.000 $.

Zahlungsauslösedienste wie PayJinn (nachfolgend "Dritte Zahlungsdienstleister" genannt) praktizieren derzeit folgendes Authentifizierungsverfahren um Ihre Dienste zu realisieren

  1. Der Kunde öffnet in der Maske des E-Händlers ein zusätzliches Fenster mit einem Überweisungsformular. Der Händler leitet den Kunden damit zum Dritten Zahlungsdienstleister weiter. In dem Formular sind bereits die bekannten Daten wie Name des Überweisenden, Zahlungsempfänger und Geschäftszweck eingetragen.
  2. Der Kunde gibt IBAN und gegebenenfalls BIC seines kontoführenden Zahlungsdienstleisters sowie die geheimen Authentifizierungsinformationen seines Online-Bankings (PIN und TAN) ein.
  3. Der Dritte Zahlungsdienstleister(PayJinn) nutzt die Authentifizierungsinformationen, um auf den Online-Banking-Zugang der Bank zuzugreifen.
  4. Gleichzeitig prüft der Dritte Zahlungsdienstleister die Deckung des Kontos.
  5. Der Dritte Zahlungsdienstleister informiert den Geschäftspartner des Nutzers, ob er mit der Zahlung rechnen kann.
Mit Kontoinformationsdiensten kann der Nutzer Informationen über Konten abrufen, die er bei verschiedenen Banken und Zahlungsinstituten führt. Zu diesem Zweck erhält der Dritte Zahlungsdienstleister Zugriff auf die Daten dieser Konten. Der Nutzer muss sich seine Informationen also nicht einzeln zusammentragen, indem er verschiedene Online-Banking-Zugänge öffnet, sondern kann die Informationen bei einem Anbieter zusammenführen lassen und hat diese auf einen Blick verfügbar.
Der Nutzer ist nicht gezwungen seine Zugangsdaten permanent zu Speichern. Damit PayJinn allerdings einige Dienste automatisieren kann, müssen seine Bank-Zugangsdaten permanent im PayJinn-System hinterlegt sein. Anmeldeinformationen werden mit einem von uns Geheimgehaltenen Industriestandard-Algorithmus verschlüsselt und gespeichert.

Payjinn, in der Microsoft Azure Cloud!

Microsoft bietet Internationale umfassende Zertifizierungen und Bescheinigungen Ihrer Cloud-Dienste. Microsoft erfüllt alle nationalen, regionalen und branchenspezifischen Anforderungen für die Erfassung und Nutzung der Daten in Ihrer Azure Cloud.

Ganz besonders gut gefällt uns, die Vielzahl an Complianceangeboten der Microsoft Azure Cloud. Sehr intressant ist der zweigleisige Ansatz:

Ein Team von Microsoft-Experten, das Technik- und Betriebsteam sowie externe Regulierungsstellen verschffen sich einen Überblick über die bestehenden Standards und Bestimmungen und entwickelt Hunderte von Kontrollmechanismen, die von den Produktentwicklern in Microsoft Clouddienste integriert werden.
Da Bestimmungen und Standards stetig weiterentwickelt werden, antizipieren Microsoft Compliance-Experten bevorstehende Änderungen, um kontinuierliche Compliance sicherzustellen. Zu diesem Zweck werden Vorschriftenentwürfe durchsucht, potenzielle neue Anforderungen beurteilt und entsprechende Kontrollmechanismen entwickelt.

Microsoft Trust Center - Compliance

some image some image some image some image some image some image some image some image some image some image some image some image some image some image
Mehr Zertifikate und Informationen, über die Microsoft Azure Cloud Compliance, finden Sie in dem Microsoft Trust Center. Teyhan Aktan Zum Microsoft Trust Center